Montag, 7. Oktober 2013

Kürbis-Laterne (Herbst / Halloween)



Material:  Tonkarton orange, Klebstoff Transparentpapier
Werkzeug:  Schere, Bastelmesser/Cutter Locher oder Lochzange

Zuerst das Kürbisgesicht 2 x auf den Tonkarton übertragen,  ausschneiden und mit dem Cutter Augen, Nase und Mund ausschneiden. Diese Löcher mit Transparentpapier bekleben.  Einen ca. 6 cm breiten Streifen Tonkarton  schneiden, er sollte so lang sein, dass er unten um den Kürbis rum und seitlich jeweils bis über den Mund passt  (hängt von der Grösse des Gesichts und der eigentlichen Kürbisfläche ab)   von dem Streifen über die Länge auf beiden Seiten jeweils ein 1 cm breites Stück falzen/knicken.
Klebstoff auf dem 1cm aufbringen und dann alle 8-10 mm einschneiden.

Die beiden Gesichtsteile mit der bekleben Seite an den Streifen kleben, dabei mittig unten beginnen und der Rundung des Gesichts folgen.

Zum Schluss in den Stiel Löcher stanzen und dort Laternenstab oder Faden anbringen und bitte nur mit elektrischem Licht bestücken .

Viel Spass beim nachbasteln.


Druckvorlage:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen